12.06.2024: Zwei neue Baumpatenschaften besiegeln die deutsch-cubanische Freundschaft

Yandro und Rául zu Besuch in der Obstarche Reddelich, Mai 2024

Die beiden Freundschaftsbäume tragen nun die Schilder:

  • „Freundschaftsbaum Deutschland-Cuba 2024 Dr. C Rául López Sánchez“ für die Apfelsorte Minister von Hammerstein
  • „Freundschaftsbaum Deutschland-Cuba 2024 Yandro Jimenez Brizuela“ für die Speckbirne
12.06.2024: Zwei neue Baumpatenschaften besiegeln die deutsch-cubanische Freundschaft weiterlesen

05.05.2024: Besuch von der Ehrenamtsstiftung M-V und geselliges Picknick in der Streuobstwiese

Fanny Münch von der Ehrenamtsstiftung (Bildmitte) im Gespräch mit den Mitstreitern des Projektes Obstarche am 05.05.2024, Foto von Rene

Wir konnten uns über ein professionelles Fotoshooting freuen. Dies erhielten wir zusammen mit dem Ehrenamtspreis M-V, den wir 2023 von der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern überreicht bekamen.

05.05.2024: Besuch von der Ehrenamtsstiftung M-V und geselliges Picknick in der Streuobstwiese weiterlesen

04.05.2024: Drei Holzstelen am Obstlehrpfad in Reddelich aufgestellt

Am 24.04.2024 stellten wir drei Holzstelen als Kunstobjekte am Reddelicher Obstlehrpfad auf. Dies war durch die Förderung unseres Projektes von der Deutschen Postcode Lotterie und unserem Eigenanteil der Obstarche des Kulturvereins Reddelich und Brodhagen e.V. möglich.

04.05.2024: Drei Holzstelen am Obstlehrpfad in Reddelich aufgestellt weiterlesen

16.04.2024: Zwei Nistkästen für Schleiereule und Waldkauz bei Reddelich aufgehängt

Nistkasten für Waldkauz wird bei Reddelich an einen hohen Baum angeschraubt, 15.04.2024

Wir, die Mitstreiter der Obstarche Reddelich, unterstützen die Ansiedlung von neuen Brutpaaten der Schleiereule und des Waldkauzes. Dazu hängten wir in 6,5 Meter Höhe je einen Nistkasten auf. Dies beauftragten wir bei Profis, die eine Kletterausrüstung dafür verwendeten.

16.04.2024: Zwei Nistkästen für Schleiereule und Waldkauz bei Reddelich aufgehängt weiterlesen

Fünf Rostocker Studenten werden Baumpate in der Reddelicher Obstarche

Victoria, Katharina, Sanh, Collin und Amelia freuen sich über ihre fünf gepflanzten Patenbäume in der Reddelicher Obstarche am 28.12.20223

Am 28.12.2023 pflanzten fünf Studenten aus Rostock fünf Patenobstbäume in der Reddelicher Obstarche. Es waren die Sorten Hauszwetsche, Pflaume Rheingold und die Apfelsorte Goldrenette Freiherr von Berlepsch vertreten.

Fünf Rostocker Studenten werden Baumpate in der Reddelicher Obstarche weiterlesen

23.11.2023: Grönfingers Rostocks Gartenfachmarkt GmbH sponsert 9 Obstbäume der „Reddelicher Obstarche“

Herr Kleinow von Grönfingers überbringt am 23.11.2023 die Schenkung von 9 Obsthochstämmen an die „Reddelicher Obstarche“

Wir danken herzlich der Grönfingers Rostocks Gartenfachmarkt GmbH für die Schenkung von 9 Obsthochstämmen.

23.11.2023: Grönfingers Rostocks Gartenfachmarkt GmbH sponsert 9 Obstbäume der „Reddelicher Obstarche“ weiterlesen

05.10.2023: Obstarche Reddelich gewinnt den Ehrenamtspreis Mecklenburg-Vorpommern für die Erhaltung von 450 alten Obstsorten

Bei der Preisverleihung von li.: Bernd Lahl, Hannelore Kohl von der Ehrenamtsstiftung MV, Dr. Silvia Kastell, Andreas Elmer, Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig und Prof. Wolfgang Motz von der Guth’schen Stiftung, Rostock am 05.10.2023

Den Mitstreitern des Projektes „Obstarche Reddelich“ des Kulturvereins Reddelich & Brodhagen e.V. wurde der Ehrenamtspreis MV 2023 überreicht. Dies wurde durch unsere Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern Manuela Schwesig, welche auch die Vorsitzende des Stiftungsrates der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern ist, vorgenommen.

05.10.2023: Obstarche Reddelich gewinnt den Ehrenamtspreis Mecklenburg-Vorpommern für die Erhaltung von 450 alten Obstsorten weiterlesen

Engagement und Ehrenamt: Stellvertretender Bürgermeister von Reddelich – Andreas Elmer – stolz auf das Projekt Obstarche

Hier sehen Sie ein kurzes Video über Engagement und Ehrenamt in der Gemeinde Reddelich. Unser stellvertretende Bürgermeister Andreas Elmer wurde dazu im Interview befragt. Er äußerte sich positiv über unseren Kuturverein für Reddelich und Brodhagen e.V. und ist stolz auf das Projekt Obstarche Reddelich.

Zum Ansehen des Videos (3:18 Minuten) bitte auf das Video klicken:

Trauerbaum pflanzen

Trauerbaum in Reddelich in Mecklenburg-Vorpommern aus pflanzen

Liebe Trauernde,

wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen Erinnerungsbaum mit einer historischen Obstsorte auf unseren Streuobstwiesen in Reddelich zu pflanzen. Reddelich befindet sich nahe der Stadt Bad Doberan und liegt 6 km von der Ostsee entfernt in Mecklenburg-Vorpommern.

Trauerbaum pflanzen weiterlesen

Bingo Lotterie fördert im Jahr 2023 das Projekt Reddelicher Obstarche

Erziehungsschnitt in der Reddelicher Obstarche

Wir können mit Freude und Stolz berichten, dass die Bingo Umweltlotterie das Projekt Obstarche Reddelich auch im Jahr 2023 fördert. Speziell ist das der Erziehungsschnitt von 202 Obstbäumen auf unseren Streuobstwiesen. Somit konnten diese Obstbäume mit einem fachgerechten Erziehungsschnitt nach der Methode Oeschberg zu versehen werden, sodass die optimale Kronenentwicklung für langlebige stabile Obstbäume und die Fruchtqualität gewährleistet ist.

Die restlichen Obstbäume schnitten wir in Eigenleistung während unserer Arbeitseinsätze.

Bingo Lotterie fördert im Jahr 2023 das Projekt Reddelicher Obstarche weiterlesen

12.01.2023: Stefanie Drese – Schirmherrin der Obstarche – dankt allen Mitstreitern

Ministerin Stefanie Drese überreichen die Mitstreiter der Reddelicher Obstarche einen Blumenstrauß.

Am 12.01.2023 besuchten wir Stefanie Drese in Bad Doberan, welche die Schirmherrin unseres Obstarche Projektes und Patin eines Apfelbaumes ist.

12.01.2023: Stefanie Drese – Schirmherrin der Obstarche – dankt allen Mitstreitern weiterlesen

„learning by doing“ Erziehungsschnitt der Obstbäume in Reddelich lernen

Helfer der Obstarche Reddelich beim Erziehungsschnitt der Obstbäume

Wir suchen Helferinnen und Helfer vom 01.12. 2022 bis 31.01.2023 für den Erziehungsschnitt der Obstbäume auf den Streuobstwiesen. Dabei erklären wir Euch den Erziehungsschnitt „learning by doing“.

„learning by doing“ Erziehungsschnitt der Obstbäume in Reddelich lernen weiterlesen

16.01.2022: Arbeitseinsätze zum Aufstellen einer Thementafel am Obstlehrpfad und zum Verteilen von Holzhäckseln

Aufstellen einer Thementafel an der Streuobstwiese „Garten Eden“ in Reddelich

Wir stellten am 15.01.2022 eine Thementafel an der Streuobstwiese „Garten Eden“ in Reddelich auf, die dankenswerterweie von der „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“ gefördet wurde.

16.01.2022: Arbeitseinsätze zum Aufstellen einer Thementafel am Obstlehrpfad und zum Verteilen von Holzhäckseln weiterlesen