31.10.2022: Drei Thementafeln aufgestellt und Grünschnittkompost auf die Baumscheiben aufgebraucht

Anschrauben der Flyerkästen

Vom 25.10.2022 bis 31.10.202 führten wir drei Arbeitseinsätze durch.

An unsere neue Schautafel schraubten wir 7 wetterfeste Flyerkästen an. Diese füllten wir zur Information der Obstwanderer und Spaziergänger mit unseren Infoflyern zu verschiedenen Themen des Projektes Obstarche Reddelich.

Wir stellten drei Thementafeln entlang des Obstlehrpfades auf. Dazu rammten wir mit Pfahlramme je zwei Robinienpfähle in den Boden und schraubten die Tafeln daran an. Sie beinhalten die Themen „Der Holzapfel“, „Mitstreiter gesucht“ und „Baumpatenschaft“.

Den Grünschnittkompost brachten wir zur Bodenverbesserung und als Mulchschicht auf die Baumscheiben von 40 Bäumen auf.

Weiterhin ernteten wir einen Quittenbaum. Aus den Quitten, die wir zur Mosterei brachten, wurde Direktsaft für Quittengelee gepresst.

Unseren Container, in welchem das Werkzeug und Betriebsmittel lagern, räumten wir auf. Unsere gesammelten 30 Obstproben verschickten wir an den Pomologenverein zur Sortenbestimmung und Überprüfung der Sortenechtheit. Außerdem hatten wir einige Verwaltungsarbeit geleistet und Post rund um das Thema Obst beantwortet.

Wir danken herzlich für Ihre ehrenamtliche Arbeit Marika, Silvia, Gottfried, Carl, Görres und Michael.