Rückblick auf unseren Arbeitseinsatz im Stalldung düngen am 27.02.2022

Arbeitseinsatz am 27.02.2022 in der Reddelicher Obstarche zum düngen mit Stalldung in der Streuobstwiese „Grünes Klassenzimmer“

Wir vertreilten am 27.02.2022 während unseres Arbeitseinsatzes ca. 10 t Stalldung auf die Baumscheiben der Obstbäume in den Streuobstwiesen „Grünes Klassenzimmer“ und „Ellernbruch“ sowie den angrenzenden Obstbaumreihen. Mit Karren und Mistforken rückten wir an und arbeiteten emsig. Danke sagen wir Euch herzlich für Euren ehrenamtlichen Arbeitseinsatz in Eurer Freizeit für die Pflege der Obstarche Bäume. Mit dabei waren Marika, Julia, Silvia, Michael, Carl, Gottfried, Gerhard, Eitel, Guido und Udo sowie ein junger Helfer aus unserer schönen Dorfgemeinde Reddelich. Zum Schluß kosteten die Erwachsenen einen Wildbirnen-Edelbrand von unserem gesammelten Obst. Wir berichteten uns viele schöne Geschichten und Erlebnisse rund um die Gärtnerei und die Naturschutzarbeit. Die Vögel waren mitten in der Balz und es war traumhaftes Wetter.