19.12.2018: Weihnachtsgrüße und Wünsche zum neuen Jahr von unserer Schirmherrin und Ministerin Stefanie Drese

Schirmherrin der Obstarche Reddelich und Ministerin Stefanie Drese (Mitte im Bild) auf der Terrasse ihres Bürgerbüros der SPD in Bad Doberan mit Bernd Lahl und Dr. Silvia Kastell 

Frau Ministerin Stefanie Drese ist seit dem Jahr 2017 unsere Schirmherrin der Obstarche und auch Baumpatin eines Apfelbaumes der Sorte „Roter Krieger“. Sie empfing die Obstarche Mitstreiter Bernd Lahl und Dr. Silvia Kastell zur Bürgersprechstunde im Wahlkreisbüro der SPD in der Dammchaussee 3 in Bad Doberan.

Wir hatten Stefanie Drese viel Neues über das Projekt Obstarche Reddelich und über den geplanten Obstlehrpfad zu berichten. Es wurden auch Termine für das Jahr 2019 besprochen, wie z. B. der Neujahrsempfang des Kulturvereins für Reddelich und Brodhagen e. V., die Arbeitseinsätze zur Pflege der Obstbäume und das geplante Apfelfest am 29. September 2019 in Reddelich. Bernd Lahl führte mit Stefanie Drese ein Interview für unsere nächste Dorfzeitung RADUCLE.

Wir brachten auch unsere herrlichen Streuobstwiesen-Direktsäfte als Kostprobe mit. Jeder Saft hat ein anderes Aroma, Fruchtzucker und Fruchtsäuregehalt, Farbe und Duft. Das hängt von den Sorten und den Standortbedingungen  sowie von der Sonneneinstrahlung des jeweiligen Jahres ab. Das Jahr 2019 hat uns hervorragende süße und fruchtige Säfte beschert.

Frau Stefanie Drese wünscht allen Obstarche-Mitstreitern frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr 2019. Einen Rezeptvorschlag für den „Schlosstürmchenkakao“ lag Ihrer Weihnachtskarte ebenfalls bei.