Kantapfel

danziger kantapfel Der bekannteste Kantapfel ist der Danziger Kantapfel. Der Mecklenburger Kantapfel ist größer. Kantäpfel sind Herbstäpfel und bereits sehr lange kultiviert. Sie stammen sehr wahrscheinlich aus Holland.

Es ist ein mittelgroßer Tafelapfel mit glänzend roter, seidiger Schale, die mit einer natürlichen Wachsschicht überzogen ist. Das Fruchtfleisch ist mit grünen und roten Adern durchzogen.

Der Baum ist mittelstark wachsend, reich tragend, anspruchslos und sehr frosthart. Er bildet große, rosagefärbte Blüten aus.

Die Ernte erfolgt Ende September und ab Mitte Oktober bis Januar ist der Apfel verwertbar.