Blaue Eierpflaume

Blaue Eierpflaume » Eine sehr große, dunkelblaue, zusammengebrückte Zwetsche. — Ist eine sehr schöne, überraschend große Frucht, von einem ziemlich guten Geschmacke, löst sich aber hart vom Steine, verdient in größeren Gärten einen Platz. « So wird die Blaue Eierpflaume in dem Buch: „Beschreibung neuer Obssorten“ von Dr. Gerhard Liegel beschrieben. Dieses Buch erschien 1856 im Verlag Georg Joseph Mauz in Stuttgard.

Ausführlich wurde die Sorte 1875 im „Handbuch für Obstkunde“ beschrieben. Der Verein „BUND Lemgo“ hat daraus einen Auszug erstellt: mehr …