2 Arbeitseinsätze am 16. und 17.12.2021 in der Reddelicher Obstarche

Erneuerung von 20 Dreiböcken am 16.12.2021 in der Reddelicher Obstarche

Gottfried, Guido, Philipp und Silvia trafen sich am 16.12.2021 zum Arbeitseinsatz, um 20 Dreiböcke zur Halterung der jungen Obstbäume zu erneuern. Die Kiefernpfähle hielten 4 Jahre und waren bereites im Boden verrottet. Dank des von der Deuteschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt geförderten Projektes konnten wir neue Pfähle kaufen und diese in die Erde rammen.

Am 17.12.2021 verpflanzten wir 3 Obstbäume in der Streuobstwiese „Garten Eden“ und brachten an 40 Obstbäumen je eine Manschette am Stamm an, die gegen Schäden durch den Mähfaden schützen soll.

Wir danken allen Teilnehmern für ihre große Hilfsbereitschaft.