02.05.2017: Mähen und Hacken der Baumscheiben und guter Erfolg bei den Winterhandveredlungen

Mähen der Baumscheiben in der Obstarche Reddelich am 01.05.2017

Unsere Bäume werden derzeit gepflegt.

Wir hacken die Baumscheiben, um die Bodenoberfläche zu durchlüften und Unkräuter zu beseitigen. Außerdem formen wir eine Gießmulde. Um die Dreibockanbindung mähen wir einen Streifen von ca. 60 cm frei. Das werden wir ca. 6 Mal bis zum Herbst durchführen. Ziel ist es, den Wasser- und Nährstoffverbrauch durch die Gräser und Kräuter zu minimieren und diese Konkurrenz zum Obstbaum klein zu halten.

Hier sehen Sie einige aktuelle Fotos von unseren Obstbaumanpflanzungen und den sehr gut gelungenen Winterhandveredlungen von seltenen Birnen- und Apfelsorten, die wir bei der Pflanzenhandel Hinrichs GmbH in Auftrag gegeben hatten.