25.03.2018: Standortbegehung, Inspektion und Beratung zum Obstbaumschnitt

Ingmar Kruckelmann bei der Lehrvorführung im Obstbaumschnitt in der Obstarche Reddelich

Unser Obstbaumberater und Baumschnittspezialist Ingmar Kruckelmann war am 25.03.2018 in der Obstarche Reddelich zu seinem jährlichen Besuch, um nach dem Rechten zu schauen und unsere Fragen zum Thema Pflege der Obstbäume zu beantworten.

Wir führten Herrn Kruckelmann durch die Streuobstwiesen  „Grünes Klassenzimmer“ und „Garten Eden“.

Herr Kruckelmann gab uns Tipps zum fachgerechten Obstbaumschnitt nach der Methode Oeschberg. Er zeigte uns modellhaft, wie eine Krone für einen Obst-Hochstamm aufgebaut und entwickelt wird. Es war eine wichtige Fortbildung für uns. Im vergangenen Jahr 2017 sind die Obsthochstämme kräftig ausgetrieben. Sie hatten günstige Niederschlagsbedingungen und Nährstoffe im Boden zum Wachstum zur Verfügung gehabt. Dadurch konnten sie insgesamt sehr starke einjährige Triebe von bis zu 2 Meter Länge im Jahr 2017 bilden.

Wir danken Herrn Kruckelmann für die fachliche Beratung und schauen optimistisch auf die kommende Vegetationsperiode.