04.12.2017: Obstarche Reddelich mit Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Kühlungsborn

Obstarche Reddelich präsentiert sich auf dem Kühlungsborner Weihnachtsmarkt 2017.

Vom 1. bis 3. Dezember 2017 präsentierte sich die Obstarche Reddelich mit einem Informations- und Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt des Ostseebades Kühlungsborn.

Wir verkauften auch selbstgewürzten Apfelpunsch, den wir aus unserem aromatischen Streobostwiesen-Direktsaft herstellten. Wertvolle Streuobstwiesen-Produkte konnten unsere Kunden somit kosten und schätzen lernen. Auch selbstgekochter Glühwein, selbstgekochter Eintopf, appetitliche selbstgebackene Kuchen- und Tortenkreationen aus edlen Zutaten wurden angeboten. Der Renner war unser sortenreiner Apfeledelbrand der Sorte Berlepsch. Die Äpfel stammen von Streuobstbäumen und sind handverlesen. Unsere Gäste und Kunden waren äußerst zufrieden und lobten uns wegen des guten Geschmacks. Einen sehr schönen Werbeaufsteller des Edelbrandes konnten wir auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren, den Die Deutsche Glasfaser Netz Entwicklung GmbH sponserte und die Lichtwerbung Reddelich praktisch ausführte.

Wir führten freundliche Gespräche mit unseren Kunden und beantworteten zahlreiche neugierige Fragen zu unserem Vorhaben, der Obstarche Reddelich.
Die Erlöse aus dem Weihnachtsmarktverkäufen werden wieder in die notwendige Pflege der Obstbäume investiert, um das Wachstum der Bäume optimal zu gewährleisten. Dies sind beispielsweise die Erziehungsschnitte zum Aufbau einer stabilen Baumkrone, Dünger und Mähen des Grases rund um die Bäume.